Guido Wagner quer

Neuer Produktionsleiter

Die Werkstatt für behinderte Menschen im Monsignore-Bleyer-Haus hat einen neuen Produktionsleiter: Guido Wagner. Der 51-Jährige hat seine Ausbildung bei Siemens im Bereich Metall als Werkzeugmacher absolviert. Anschließend hat er bei den Firmen Dornier und Airbus gearbeitet. Seinen Zivildienst hat bei der Lebenshilfe Werkstatt GmbH in München geleistet. Später hat er sich zum Maschinenbautechniker und zum Technischen Betriebswirt weitegebildet. Als Produktionsleiter sammelte er bei verschiedenen Firmen Erfahrungen. Seit 1. April ist er hier im Monsignore-Bleyer-Haus. Hier gibt es den Link zur Werkstatt des MBH.

Der verheiratete Vater eines 17-jährigen Sohnes verbringt seine Freizeit gern mit seinen beiden Hunden und mit Freunden beim Sport, zum Bespiel beim Bouldern, wenn es Corona endlich mal wieder zulässt.

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on print
Share on email
Nach oben