Nachhaltig bechern

Das Jugendwohnheim München-Süd ist Teil des Recup-Systems, das so funktioniert: Man investiert einen Euro einen Pfandbecher, der dann mit Kaffee gefüllt wird. Den benutzten Becher

Weiterlesen »

Präventionsbeauftragte stellt sich vor

Michaela Stegbauer ist seit kurzem Präventionsbeauftragte des KJSW. Die 40-Jährige ist Mototherapeutin, Kinderkrankenschwester und verfügt eine Fortbildung über gesundheitsorientierte Familienbegleitung im Rahmen der Frühen Hilfen.

Weiterlesen »

Fahrradwerkstatt der AEH

Genau 17 Fahrräder hat der Zweiradmechaniker Martin Laschewski im Auftrag der Ambulanten Erziehungshilfen des KJSW in München-Moosach repariert. Auch ein Anhänger wurde wieder fahrbereit gemacht.

Weiterlesen »

Kinder und Jugendliche

Ihnen bieten wir sowohl Plätze in Jugendwohnheimen als auch Dienste der Kinder- und Jugendhilfe.
 

Menschen mit Beeinträchtigung

Sie finden bei uns ambulante Angebote und stationäre Betreuung. Zum Katholischen Jugendsozialwerk München e.V. gehört auch der Betreuungsverein.

Menschen im Alter

Unsere Einrichtungen und Heime bieten Seniorinnen und Senioren, die auch behindert sein dürfen, einen Platz zum Leben.

Nach oben