Newsarchiv

Vergnügt auf dem Herbstfest

30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen und Dienste für behinderte Menschen des KJSW in Rosenheim haben das Herbstfest besucht. Auf Einladung der Lebenshilfe Rosenheim ließen

Weiterlesen »

Erfolgreiche Absolvent*innen

Rosenheim. Beim KJSW in Rosenheim erhielten die erfolgreichen Absolventen der Fachschule Heilerziehungspflege und der Fachschule Heilerziehungspflegehilfe in Altenhohenau ihre Abschlusszeugnisse. Zu ihren Abschlüssen gratulierten die

Weiterlesen »

Verfilmte Hausordnung

Deggendorf. Die Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen des Jugendwohnheims Deggendorf haben ihre Hausordnung mit einer Prise Humor verfilmt. Zum Beispiel findet ein „Drogenspürhund“ (Pudel mit entsprechender Dienstweste)

Weiterlesen »

Ludwig Weber im KJS-Vorstand

München/Landshut. Der Gesamtleiter des Katholischen Jugendsozialwerks München in Landshut, Ludwig Weber, wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Katholischen Jugendsozialarbeit in den dreiköpfigen Vorstand gewählt. Weber

Weiterlesen »

Aktiv beim Bennofest

München. Das KJSW hat sich am 15./16. Juni 2019 beim Bennofest in Münchens Fußgängerzone eingebracht. Am Stand gab es 2000 Töpfe an Wildkräutern aus der Gärtnerei der Werkstatt für behinderte Menschen des Monsignore-Bleyer-Hauses in Pasing – als Gewinn beim KJSW-Glücksrad.

Weiterlesen »

Nachmittag zum Thema Demenz

Rosenheim. Das Thema Demenz ist harte Kost. Das Altenheim Elisabeth des KJSW hat sich dieser Herausforderung trotzdem gestellt und einen Nachmittag zur Demenz gestaltet. Dabei wurde das Theaterstück „Ich kann mich noch genau erinnern“ vom Kleinen Ensemble aufgeführt.

Weiterlesen »
Nach oben