Kategorie: News

Neuwahlen im Ehrenamt

Neuwahlen im Ehrenamt

Der Angehörigen- und Betreuerbeirat der Dienste und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung des KJSW in Rosenheim wurde kürzlich neu gewählt. Der aktuelle Angehörigen- und Betreuerbeirat besteht nach der Wahl aus Peter Mäke als Sprecher (3. von rechts), Brigitte Feistl (2. Von rechts), Martin Binder (rechts). Walter Randl und Irmengard Gruber (1. und 2. von links) […]

Spende ermöglicht besondere Projekte

Spende ermöglicht besondere Projekte

Anstelle von Weihnachtsgeschenken hat die Firma Innstolz Frischdienst das Katholische Jugendsozialwerk in Landshut mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt. „Dadurch ermöglichen Sie besondere Projekte für unsere benachteiligten Auszubildenden in der Großküche. Zum Beispiel werden unsere Auszubildenden Hochbeete zur eigenen Aufzucht von Kräutern anlegen können“, freut sich der Küchenleiter Gilbert Bielen. Ludwig […]

Doppelte Abschiedsfeier

Doppelte Abschiedsfeier

Bei der gemeinsamen Abschiedsfeier des KJSW-Vorstandsvorsitzenden Egon Forchhammer sowie des Leiters des Monsignore-Bleyer-Hauses Josef Limbrunner waren am 1. Dezember trotz winterlichen Extremwetters über 100 Gäste vor Ort in München-Pasing. Ein klares Zeichen für die Wertschätzung, die beiden entgegengebracht wurde. So gab es sehr unterschiedliche und kurzweilige Dankesreden: von Vereinsratsvorsitzendem Domkapitular Klaus Peter Franzl, von Richard […]

Lions Club hilft Jugendwohnheim

Lions Club hilft Jugendwohnheim

Der Präsident des Lions Club Deggendorf, Martin Hohenberger, und der Schatzmeister des Lions-Hilfswerks, Georg Krammer, überreichten kürzlich einen Scheck über 1000 Euro an das Jugendwohnheim Deggendorf des KJSW, das organisatorisch zum Jugendwohnheim Landshut gehört. „Dese finanzielle Unterstützung wird gezielt für die Freizeitmöglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner hier eingesetzt“, betonte Gesamtleiter Ludwig Weber. Im Jugendwohnheim Deggendorf […]

Infos zur richtigen Vorsorge

Infos zur richtigen Vorsorge

Der Betreuungsverein des Katholischen Jugendsozialwerks München steht ab sofort bereit, Ehrenamtlichen in Pfarrverbänden, Dekanaten und sozial-caritativen Organisationen Informationen über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen zu geben. Die hauptamtlich Mitarbeitenden des Betreuungsvereins besitzen alle eine langjährige Expertise in diesem Bereich. Sie kommen gerne in die Pfarreien, um Vorträge über die Themen Vorsorge und Betreuung zu halten. Das Angebot […]

Winkl bei „Total sozial“

Winkl bei „Total sozial“

Unsere inklusive WG „Winkl” in Rosenheim wird beim Münchner Kirchenradio im Rahmen der Reihe „Total sozial“ vorgestellt. Mitarbeiterin Hannah Wastlhuber war vor Ort und hat sich einen Abend lang mit den Bewohner*innen unterhalten. Themen waren die gemeinsame Urlaubsreise der WG oder auch alltägliche Themen, wie zum Beispiel die Arbeiten in Küche und Haushalt verteilt werden. […]

Jung und international

Jung und international

„Die Arbeit im Winkl macht mir viel Spaß, denn hier sind alle sehr nett“, sagt Maria Balanta. Die 28-Jährige leistet seit sieben Monaten Bundesfreiwilligendienst beim KJSW in Rosenheim und ist dort im inklusiven Wohnmodell Winkl eingesetzt. Selbst lebt sie allerdings nicht an dieser innovativen Adresse, denn das Haus ist voll belegt. Zum Glück kann Maria […]

KJSW schafft Wohnraum

KJSW schafft Wohnraum

Das Katholische Jugendsozialwerk München e.V. schafft Wohnraum. Auf dem Gelände von Geschäftsstelle sowie Jugendwohn- und Gästehaus München-Süd entsteht gerade die Baugrube für ein Appartementhaus. Neun kleine Wohnungen sollen nach Fertigstellung Mitarbeitenden hier zur Verfügung stehen. Die meisten Appartements sind für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung gedacht, die jetzt noch im Wohnheim des Monsignore-Bleyer-Hauses leben. Sie […]

Sozialpolitische Unterstützung

Sozialpolitische Unterstützung

Das KJSW unterstützt die sozialpolitischen Forderungen seines Spitzenverbands, der Caritas. Auch und gerade nach der Landtagswahl muss im Sinne derjenigen gehandelt werden, die die Solidarität der Gesellschaft brauchen. Das fängt bereits mit bezahlbaren Wohnungen an, deren Mieten sich Menschen leisten können, die sich in iher Arbeit um andere Menschen kümmern. Und natürlich braucht es Unterstützung […]

Mental Health Coaches an Schulen

Mental Health Coaches an Schulen

Das KJSW in Landshut ist unter anderem im Bereich Jugendmigrationsdienst (JMD) engagiert. Teil der Arbeit des JMD ist seit diesem Jahr auch das Modellprojekt „Mental Health Coaches an Schulen“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Am 10. Oktober 2023 fand anlässlich der bundesweiten Woche der mentalen Gesundheit in der Mittelschule St. Nikola in […]

Nach oben